Deutsche Meisterschaft – Ausblick

Die deutsche Meisterschaft ist nun zwar schon zwei Wochen alt, aber nun noch ein Fazit von mir. Insgesamt betrachtet bin ich natürlich nicht ganz zufrieden. Die Woche vor der Meisterschaft hab ich nicht trainieren können wegen einer Erkältungskrankheit, somit bin ich ohne jede Vorbereitung an den Start gegangen. Mit den Plätzen 14, 17 und 19 in Sprint Einzel und Verfolgung kann ich in meinem ersten „Herrenjahr“ zufrieden sein.

Nach einer Woche Urlaub ist vergangene Woche die Finale Vorbereitungsphase für den Winter gestartet.

Ich war mit meiner Trainingsgruppe im Martelltal dort stand der Fokus auf Bergrollereinheiten wie zum Beispiel das Stilfser Joch hoch.
Jetzt geht es erstmal mit dem Training in Mittenwald weiter und dann geht’s auch bald auf Schnee 🙂

Ende November finden dann die ersten Rennen in Sjusjoen stand. Das werden die Qualifikationsrennen für den Welt- und IBU-Cup sein. Dort gilt es sich so gut wie möglich zu präsentieren um auf mich aufmerksam zu machen.

IMG_0985.JPG

IMG_0986.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s